29 Sep, 2016 11:57
Ich habe ein Trekstor-Tablet ("Volkstablet"smile mit Tastatur, das prinzipiell gut funktioniert, aber auf dem die App sehr, sehr langsam läuft. Es funktioniert zwar alles, aber wenn ich von einer Notenliste zur nächsten/einem Sitzplan zum nächsten etc. wechseln möchte, dauert das ewig, im Unterricht äußert unpraktisch und auch sonst sehr nervig. Das liegt wohl an der Einfachheit meines sehr günstigen Tablets, gleichzeitig bin ich nicht bereit dafür, an die 1000 Euro für ein sehr gutes Gerät auszugeben. Deswegen würde mich mal interessieren, falls es hier Mitleser geben sollte, auf welchen Geräten ihr die App nutzt, also wo sie flüssig läuft? Denn entweder ich steige auf ein anderes (bezahlbares) Gerät um oder ich muss doch wieder auf Zettelwirtschaft setzen ;-)

Danke für Rückmeldungen :-)!
Advert
29 Sep, 2016 18:35
Diese krassen Performance-Probleme finde ich ungewöhnlich. Ich habe einige Kollegen, die die App auf einem Surface-RT nutzen und da läuft sie flüssig und auch auf einigen eher schwächeren Transformer-Books von ASUS habe ich die App bereits flüssig gesehen. Meine Frau hat die App auf einem Lenovo mit Celeron-Prozessor.

Läuft das Tablet auf Windows 8.1 oder 10??
30 Sep, 2016 13:43
Danke für die Rückmeldung!
Das Tablet läuft auf Windows 10.
Ich habe die Vermutung, dass das lange Laden an den Fotos liegen könnte, die ich von den Schülern direkt in der App gemacht habe?
Werde mich in den Ferien noch mal damit auseinandersetzen..
30 Sep, 2016 15:59
Möglicherweise könnten wir Ihre Datenbank deutlich verkleinern - eine Funktion, die leider in der App noch nicht integriert ist. Vielleicht würde es das Problem lösen oder zumindest lindern. Wenden Sie sich dazu gerne direkt an support@teachersbrain.net
 
Register or login to create to post a reply.