19 Jul, 2015 15:12
Habe die App für mein Surface rt gekauft, müsste ich sie nochmal für meinen PC kaufen, um an beiden Geräten mit der App zu arbeiten? Synchronisiert sich das Programm dann? Lg, j
Advert
19 Jul, 2015 15:39
Wenn Sie am PC denselben Windowsaccount benutzen, dann müssen Sie die App nicht erneut kaufen. Sie können sich im Store einfach die bereit gekaufen Apps anzeigen lassen (unter Konto –> Ihre Apps). Dort können Sie die App dann einfach auf dem zweiten Gerät installieren.
Synchronisieren tut sich dann allerdings nichts. Das ist wie wir finden auch ganz gut so wenn man bedenkt, dass schützenswerte Schülerdaten über das Internet synchronisiert werden müssten. Sie können ihre Datenbank speichern und auf das andere Gerät direkt kopieren (z.B. mit einem USB-Stick).
——————————
Help protecting whooper swans: singschwan-tracking.sushitee.de
19 Jul, 2015 16:01
Wenn Sie die Sicherungskopie in einem Cloud-Verzeichnis ablegen (Onedrive, Dropbox,… ), dann sparen Sie sich auch den USB-Stick. So haben Sie immer sofort Zugriff von allen Geräten. In diesem Fall würde ich auf jeden Fall Verschlüsselung der Datenbank empfehlen und dass Sie den Dateinamen mit einem Datum versehen. So erkennen Sie immer, welche die aktuelle Version ist.

T2ndB merkt sich auch das zuletzt gewählte Verzeichnis, so dass das Laden mit drei bis vier Klicks erledigt werden kann.
Edited 19 Jul, 2015 16:04
21 Nov, 2015 20:57
Wie lege ich eine Sicherheitskopie an?
22 Nov, 2015 19:11
Einstellungen –> Datenbankverwaltung

Dort können Sie nicht nur eine Sicherung der DB anlegen, sondern auch bestehende Sicherungen laden. Sie können den Dateinamen und den Speicherort festlegen.

Ich persönlich exportiere meine Noten zusätzlich noch nach csv; formatiere die Tabellen dann mit Excel und drucke mir die Notenlisten aus. So hat man auch noch die Noten gesichert falls der PC gestohlen wird und gleichzeitig die Sicheurngskopie weg ist. smile
23 Nov, 2015 20:49
Danke für die Antwort. Ich habe nur ein Problem: ich nutze die App sowohl auf einem Surface mit Windows 8.1RT als auch auf einem Laptop mit Windows10. Auf beiden Geräten gibt es das Einstellungsmenü nicht!!! Ich habe bei den Screenshots gesehen, dass in der oberen Leiste 5 Menüs existieren- ich habe nur vier, weshalb ich z.B. auch keinen Stundenplan für A und B- Wochen anlegen kann. Was also tun?
23 Nov, 2015 21:09
Danke- habe es gefunden und die Synchronisation klappt gut und vor allem schnell. Bevor ich nun ganz intensiv mit dem Programm arbeite, eine vorerst letzte Frage: welche Inhalte kann man drucken und vor allem wie?
24 Nov, 2015 10:12
Bei Geräten mit niedriger Auflösung verschwindet oben manchmal ein Button. Dort sollte dann die Möglichkeit bestehen, das Menü zu scrollen bzw. auf einen Pfeil drücken und dann erscheint der letzte Menüpunkt.

Bei der Notenliste haben Sie die Möglichkeit über die Funktion 'Exportieren', die Notenlisten in CSV-Dateien zu exportieren. Entweder mit Notenkategorien oder ohne. So erhalten Sie entweder eine einfache Übersicht über alle Noten der Klasse oder eine, in der auch jede Notenkategorie ersichtlich ist.

Diese CSV-Dateien sind im Prinzip Textdateien, die ein Tabellenkalkulationsprogramm interpretieren kann. Die müssten Sie dann in Excel noch formatieren, so dass sie schön aussehen.
14 Jun, 2016 13:13
Die Formatierung des Kursbuches in der Excel-Datei gestaltet sich sehr umständlich und unübersichtlich. Haben Sie Tipps, wie der Ausdruck des Kursbuches in Excel übersichtlich gestaltet wird? Und gibt es die Möglichkeit eine Übersicht der Fehltage aller Schülerinnen und Schüler zu drucken?
Vielen Dank vorab für Ihre Hilfe
14 Jun, 2016 21:12
Das Vorformatieren von CSV-Dateien ist leider nicht möglich, da es sich im Prinzip nur um Text-Dateien handelt, die von Excel gelesen werden. Wir arbeiten bereits daran, diese Funktion zu verbessern. Hier jedoch eine Menge Entwicklungsarbeit erforderlich und wir müssen zunächst testen, ob wir direkt aus T2ndB drucken wollen oder ob wir u.U. einen direkten Export in eine formatierte Excel-Datei hinbekommen. Eine so umfassende Erweiterung kann nur in die Neuentwicklung integriert werden, die wir für Windows 10 planen.

Momentan können nur Noten und Kursbücher exportiert werden. Der Ausdruck der Schülerdetails ist ebenfalls für das große Update geplant. Momentan sind wir dort jedoch noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase.
 
Register or login to create to post a reply.